Churchill E Orwell A Luta Pela Liberdade

Churchill e Orwell   A Luta pela Liberdade PDF
Author: Thomas E. Ricks
Publisher: Leya
ISBN: 9724421341
Size: 76.93 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : un
Pages :

Get Book

Churchill E Orwell A Luta Pela Liberdade

by Thomas E. Ricks, Churchill E Orwell A Luta Pela Liberdade Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Churchill E Orwell A Luta Pela Liberdade books, Winston Churchill e George Orwell foram homens muito diferentes, mas foram tambem, nas express?es do historiador Simon Schama, e . Churchill, filho de aristocratas e membro do gabinete do governo no reinado da rainha Vitoria, estava politicamente alinhado com uma direita conservadora, imperialista e profundamente defensora do colonialismo britanico. Orwell, por outro lado, era um militante de esquerda, oriundo da baixa classe media e grande anti-imperialista. As preocupac?es de ambos est?o na origem daquilo que foi o seu trabalho e a sua produc?o escrita, s?o inquietac?es prementes e revelam tantos pontos de contacto e afinidades intelectuais que Thomas Ricks, escritor e jornalista, n?o conseguiu ler a obra de Orwell sem pensar constantemente em Winston, n?o a personagem do romance distopico 1984, mas sim outro Winton, Winston Churchill. Ambos reconheceram, como Thomas Ricks demonstra neste ensaio, que a grande quest?o do seculo XX n?o era quem controlava os meios de produc?o, como Marx julgara. Nem como funcionava a psique humana, como Freud defendera, mas sim como preservar a liberdade do individuo num tempo em que o Estado interferia cada vez mais na esfera da vida privada. Em ultima instancia, e como grandes combatentes dos totalitarismos, de que modo podemos pensar a liberdade e de que vocabulario precisamos para discutir com os governos que n?o ouvem os cidad?os?



Churchill Orwell

Churchill   Orwell PDF
Author: Thomas E. Ricks
Publisher: Editora Schwarcz - Companhia das Letras
ISBN: 8537818518
Size: 55.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : un
Pages : 352

Get Book

Churchill Orwell

by Thomas E. Ricks, Churchill Orwell Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Churchill Orwell books, A fascinante história de dois homens com posições políticas diferentes, aliados pelo mesmo princípio: a defesa da liberdade individual Figuras essenciais na luta contra as ameaças do autoritarismo de esquerda e de direita em um momento crítico do século XX, Churchill e Orwell surgem aqui como fonte de inspiração e exemplo para os dias de hoje. Filho de aristocratas, Winston Churchill (1874-1965) era um liberal conservador alinhado ao governo colonialista britânico. George Orwell (1903-1950), que vinha da classe média baixa, era militante socialista e anti-imperialista. Escrita pelo vencedor do Prêmio Pulitzer Thomas E. Ricks, essa atualíssima biografia dupla se concentra no período crucial da vida de Churchill e de Orwell: os anos 1930 e 1940, da ascensão dos nazistas até o rescaldo da Segunda Guerra Mundial. Hoje, impressiona testemunhar quão solitária era a posição de Churchill e de Orwell num momento em que a Europa parecia destinada à ditadura, fosse nazifascista ou comunista. Apresentados como um par complementar, o político marginalizado em busca de redenção e o grande escritor ainda em formação trabalharam pelo mesmo objetivo, embora nunca tenham se encontrado. "Leitura agradável e compulsiva, Churchill & Orwell impressiona pelo compromisso feroz que ambos tinham com o pensamento crítico." The New York Times Book Review "Os dois nunca se encontraram, mas suas vidas e suas visões sobre como deveria funcionar a sociedade, noções de liberdade individual e limitações da política convergiam — pensamentos extraordinariamente harmoniosos em lugares diferentes. Realmente muito impressionante." John Le Carré



Fighting To Be Free Nie So Geliebt

Fighting to Be Free   Nie so geliebt PDF
Author: Kirsty Moseley
Publisher: MIRA Taschenbuch
ISBN: 3955766411
Size: 53.91 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 528

Get Book

Fighting To Be Free Nie So Geliebt

by Kirsty Moseley, Fighting To Be Free Nie So Geliebt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Fighting To Be Free Nie So Geliebt books, Es ist Jamies letzte Chance auf ein normales Leben. Bisher war seine Existenz bestimmt von Armut und Gewalt. Frisch aus dem Gefängnis entlassen ist er voller guter Vorsätze. Doch so leicht entkommt man seiner Vergangenheit nicht. Dann begegnet er Ellie -- und sie verkörpert all das, wonach er sich sehnt. Die Anziehungskraft reißt sie beide mit. Jamie will alles tun, sich ihrer würdig zu erweisen, der Mensch zu werden, den Ellie lieben kann. Aber noch hat er ihr nicht die Wahrheit über seine dunklen Taten gestanden. Sind Ellies Gefühle stark genug, um bei ihm zu bleiben? Bei einem Mann, der das Leben eines anderen auslöschte ... "Packend, herzzereißend und ein umwerfender Held, der einen dahinschmelzen lässt." Bestsellerautorin Sophie Jackson Begeisterte Lesestimmen im Netz: "Du wirst lachen, laut seufzen, dich vielleicht sogar aufregen ... und bestimmt weinen. Sei drauf gefasst". Leserstimme auf goodreads "Wann kommt die Fortsetzung??? Ich kann nicht mehr länger warten." Leserstimme auf Wattpad "Diese Geschichte ist so anders als die anderen Geschichten, die ich bisher gelesen habe -- und das ist großartig! Ich liebe "Fighting to be Free" Leserstimme auf Wattpad "Er ist ein echter Beschützer. Ich will auch einen Jamie". Leserstimme auf Wattpad



Selbstbild

Selbstbild PDF
Author: Carol Dweck
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972829
Size: 41.36 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 304

Get Book

Selbstbild

by Carol Dweck, Selbstbild Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Selbstbild books, Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.



Neunzehnhundertvierundachtzig

Neunzehnhundertvierundachtzig PDF
Author: Kurt Wagenseil
Publisher:
ISBN: 9783548225623
Size: 35.49 MB
Format: PDF, Docs
Category : German fiction
Languages : en
Pages : 280

Get Book

Neunzehnhundertvierundachtzig

by Kurt Wagenseil, Neunzehnhundertvierundachtzig Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Neunzehnhundertvierundachtzig books, "Nineteen Eighty-Four" revealed George Orwell as one of the twentieth century's greatest mythmakers. While the totalitarian system that provoked him into writing it has since passed into oblivion, his harrowing cautionary tale of a man trapped in a political nightmare has had the opposite fate: its relevance and power to disturb our complacency seem to grow decade by decade. In Winston Smith's desperate struggle to free himself from an all-encompassing, malevolent state, Orwell zeroed in on tendencies apparent in every modern society, and made vivid the universal predicament of the individual.



Der Zerfall Der Demokratie

Der Zerfall der Demokratie PDF
Author: Yascha Mounk
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426444976
Size: 27.39 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 352

Get Book

Der Zerfall Der Demokratie

by Yascha Mounk, Der Zerfall Der Demokratie Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Zerfall Der Demokratie books, Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha Mounk legt Gründe und Mechanismen offen, die westliche liberale Rechtsstaaten – so auch die USA unter Donald Trump – erodieren lassen. Die Demokratie steckt weltweit in einer tiefen Krise. Die Zahl der Protestwähler steigt, Populisten erstarken, traditionelle Parteiensysteme kollabieren. Der renommierte Politologe Yascha Mounk untersucht diesen alarmierenden Zustand, der zwei Muster erkennen lässt: Entweder werden wie in den USA, Ungarn, Polen und der Türkei Demagogen ins Amt gewählt, die die Rechte von Minderheiten mit Füßen treten, oder eine Regierung verschanzt sich, freiheitliche Rechte garantierend, hinter technokratischen Entscheidungen – und verliert wie in Deutschland, Großbritannien und Frankreich zunehmend an Volksnähe. Klar und deutlich erklärt Mounk die komplexen Gründe und Mechanismen, die die Demokratie zu Fall bringen können. Er benennt Maßnahmen, um bedrohte soziale und politische Werte für die Zukunft zu retten. Dazu gehört, eine breite Koalition gegen Populisten aufzubauen, die Unabhängigkeit der Justiz und Presse zu verteidigen, die Teilhabe der Bevölkerung an politischen Prozessen zu stärken, die soziale Ungleichheit zu bekämpfen – und vor allem die persönliche Komfortzone zu verlassen, um sich im Sinne der Demokratie politisch zu engagieren. Eine brillante und aufrüttelnde Analyse unserer politisch aufgeheizten Gegenwart. „Mit bestechender Klarsicht legt dieses Buch dar, wie der populistische Nationalismus zunimmt und unsere Demokratie herausfordert. Wenn Sie Yascha Mounk noch nicht kennen, so sollten Sie sich seinen Namen für die Zukunft merken.“ Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers „Das Ende der Geschichte“ „Das Erstarken des autoritären Populismus zeigt, dass wir nicht länger davon ausgehen können, dass die liberale Demokratie das politische Modell der Zukunft ist. Diesen Standpunkt vertritt Yascha Mounk in seiner ernüchternden wie scharfsinnigen Analyse unserer politischen Gegenwart. Sein brillantes Buch leistet einen unschätzbaren Beitrag zur Debatte, woran die Demokratie krankt und was wir dagegen tun können.“ Michael Sandel, Autor des Bestsellers „Was man für Geld nicht kaufen kann“ „Zu den vielen Analysen, die dem immer bedrohlicher werdenden Siegeszug der Populisten gewidmet sind, steuert Yascha Mounk eine sehr kluge Einsicht bei: Der heutige nationalistische Populismus ist deshalb so gefährlich, weil er Demokratie und Rechtsstaat gegeneinander ausspielt. Am Ende verlieren beide. Zuerst wird die Demokratie illiberal und zur Tyrannei einer aufgepeitschten Mehrheit, um früher oder später in ein autoritäres Regime umzukippen, dem sich auch der behauptete Volkswillen beugen muss. Aber Mounks Buch mündet weder in Fatalismus noch in trotzigem Optimismus, sondern in konstruktiven Vorschlägen, die jeder Diskussion und jedes Engagements wert sind.“ Andreas Zielcke, Süddeutsche Zeitung



Der Sommer Als Ich Sch N Wurde

Der Sommer  als ich sch  n wurde PDF
Author: Jenny Han
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446242171
Size: 10.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Juvenile Fiction
Languages : de
Pages : 256

Get Book

Der Sommer Als Ich Sch N Wurde

by Jenny Han, Der Sommer Als Ich Sch N Wurde Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Sommer Als Ich Sch N Wurde books, Jedes Jahr genießt Belly den Sommer im Strandhaus von Susannah. Sommer, das bedeutet salzigen Wind in den Haaren, Spieleabende mit der Familie und Wettschwimmen mit Bellys Bruder und den Söhnen von Susannah: Jeremiah und Conrad. Schon lange ist Belly heimlich in Conrad verliebt. Und in diesem Sommer, so hofft die fast 16-Jährige, könnten sie sich endlich näherkommen. Jetzt fühlt sich Belly nicht mehr wie ein kleines Mädchen. Sie feiert mit dem Rest der Jugend wilde Strandpartys und erntet bewundernde Blicke anderer Jungen. Nur Conrad reagiert zurückhaltend. Ist er eifersüchtig, oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Ein einfühlsam erzähltes Jugendbuch über die erste Liebe.



Napoleon

Napoleon PDF
Author: Adam Zamoyski
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406724973
Size: 40.70 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 863

Get Book

Napoleon

by Adam Zamoyski, Napoleon Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Napoleon books, «Was für ein Roman war mein Leben», hat Napoleon einmal gesagt. Der Sohn aus einer armen Familie wird mit 26 Jahren General, kaum zehn Jahre später ist er Herr über Europa. Monarchen zittern vor ihm, die Völker bejubeln ihn als Herold einer Zeitenwende. Doch der korsische Komet verglüht so rasch, wie er aufgestiegen ist. Nach den gefeierten Bestsellern "1812" und "1815" legt Adam Zamoyski nun sein Meisterwerk vor - die Biographie des berühmtesten Feldherrn und Herrschers in der Geschichte Europas. Mit der souveränen Sachkenntnis einer lebenslangen Beschäftigung entführt uns der geborene historische Erzähler Zamoyski in eine Epoche, wie sie dramatischer nicht sein könnte. Er begreift Napoleon im Kontext der Aufklärung, schildert die Stationen dieses unglaublichen Lebens, illuminiert mit sicherer Hand Charaktere und Konstellationen. Aber zugleich versteht er es auf unnachahmliche Weise, den Leser zu unterhalten und die Geschichte mit Leben zu erfüllen. Sein «Napoleon» ist prallvoll mit Anekdoten und ein opulentes historisches Lesevergnügen voller Pointen und scharfsichtiger Beobachtungen.



Wer Beherrscht Die Welt

Wer beherrscht die Welt  PDF
Author: Noam Chomsky
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843714436
Size: 64.85 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 416

Get Book

Wer Beherrscht Die Welt

by Noam Chomsky, Wer Beherrscht Die Welt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Wer Beherrscht Die Welt books, "Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar auszumachen." Auch nach der Ära Obama gilt: Die USA betrachten sich grundsätzlich als die Guten – selbst dann, wenn sie das Gleiche tun wie jene, denen sie Böses unterstellen: Zivilflugzeuge abschießen, willkürlich Leute inhaftieren und mit Drohnen umbringen oder in fremde Länder einmarschieren. Das Primat der militärischen Intervention und der unerbittliche Drang, alleinige Weltmacht zu bleiben, bilden die Konstanten der amerikanischen Politik – auch wenn dadurch Staaten ins Chaos und Menschen ins Verderben getrieben werden. Im Land dagegen haben die Reichen und Mächtigen fast freie Hand, jenseits demokratischer Kontrollen und unbeachtet von einer zunehmend gleichgültigen Bevölkerung. Wohin führt uns das? Welche Folgen hat das für den Rest der Welt? In seiner so brillanten wie präzisen Analyse zeigt Noam Chomsky die fatalen Folgen der imperialen Politik der USA für das ohnehin immer chaotischere Zusammenleben auf unserem Planeten.



Mister Weniger

Mister Weniger PDF
Author: Andrew Sean Greer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905738
Size: 14.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 336

Get Book

Mister Weniger

by Andrew Sean Greer, Mister Weniger Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Mister Weniger books, Pulitzer Preis 2018 für Andrew Sean Greer »Mister Weniger« »Mister Weniger« ist eine schreiend komische Liebeskomödie, die sich nicht um Konventionen schert, ein Wundermittel gegen Liebeskummer und Trost für alle, die schon gemerkt haben, dass die Liebe manchmal seltsame Wege geht. Der Schriftsteller Arthur Weniger hat von allem ein bisschen zu wenig. Wo anderen ein dickes Fell gewachsen ist, schmückt ihn bloß die zarte Schale eines Butterkrebses. Um sich vor der Hochzeit seiner Langzeitaffäre Freddy zu drücken, führt der arglose Weniger tapfer sein geschundenes Herz spazieren – New York, Berlin, Mexico City, Kyoto –, Hauptsache weg. Überall begegnet er der Liebe und nirgends läuft sie, wie sie soll. Doch erst die totale Schieflage rückt wieder alles ins Lot. Eine erfrischend andere Liebeskomödie. Als Weniger erfährt, dass seine Langzeitaffäre Freddy einen anderen heiraten wird, tut er, was jeder vernünftige Mensch tun würde: davonlaufen. Er nimmt jede Einladung an, die ihm der Literaturbetrieb in den letzten Monaten beschert hat. Doch seine Reise bietet nicht die Ablenkung, die Weniger sich erhofft hatte. Der liebenswerte Tollpatsch tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste, er trifft alte Bekannte und denkt bei all dem unentwegt über die Liebe nach. Die etwas andere Liebeskomödie - todkomischer Balsam für die Seele.