Don T Make Me Think Revisited

Don t Make Me Think  Revisited PDF
Author: Steve Krug
Publisher: New Riders
ISBN: 0133597261
Size: 35.60 MB
Format: PDF
Category : Computers
Languages : en
Pages : 216

Get Book

Don T Make Me Think Revisited

by Steve Krug, Don T Make Me Think Revisited Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Don T Make Me Think Revisited books, Since Don’t Make Me Think was first published in 2000, hundreds of thousands of Web designers and developers have relied on usability guru Steve Krug’s guide to help them understand the principles of intuitive navigation and information design. Witty, commonsensical, and eminently practical, it’s one of the best-loved and most recommended books on the subject. Now Steve returns with fresh perspective to reexamine the principles that made Don’t Make Me Think a classic–with updated examples and a new chapter on mobile usability. And it’s still short, profusely illustrated…and best of all–fun to read. If you’ve read it before, you’ll rediscover what made Don’t Make Me Think so essential to Web designers and developers around the world. If you’ve never read it, you’ll see why so many people have said it should be required reading for anyone working on Web sites. “After reading it over a couple of hours and putting its ideas to work for the past five years, I can say it has done more to improve my abilities as a Web designer than any other book.” –Jeffrey Zeldman, author of Designing with Web Standards



Don T Make Me Think

Don t make me think  PDF
Author: Steve Krug
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457665
Size: 58.98 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 216

Get Book

Don T Make Me Think

by Steve Krug, Don T Make Me Think Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Don T Make Me Think books,



Web Usability

Web Usability PDF
Author: Steve Krug
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827329745
Size: 50.77 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Web site development
Languages : de
Pages : 183

Get Book

Web Usability

by Steve Krug, Web Usability Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Web Usability books,



Don T Make Me Think

Don t make me think  PDF
Author: Steve Krug
Publisher:
ISBN: 9783826697050
Size: 27.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category : User interfaces (Computer systems)
Languages : de
Pages : 206

Get Book

Don T Make Me Think

by Steve Krug, Don T Make Me Think Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Don T Make Me Think books,



Mobile Usability

Mobile Usability PDF
Author: Jakob Nielsen
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826695712
Size: 71.41 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 236

Get Book

Mobile Usability

by Jakob Nielsen, Mobile Usability Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Mobile Usability books, Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.



Die Wissenschaften Vom K Nstlichen

Die Wissenschaften vom K  nstlichen PDF
Author: Herbert A. Simon
Publisher: Springer
ISBN: 9783709193839
Size: 58.33 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 241

Get Book

Die Wissenschaften Vom K Nstlichen

by Herbert A. Simon, Die Wissenschaften Vom K Nstlichen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Wissenschaften Vom K Nstlichen books, Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.